Bartholot erzeugt skulpturale, grafische und mystische Bildwelten mit einem speziellen Gespür für Farben und zelebriert darin das Künstliche und Unerklärliche. Seine Arbeiten sieht er als Stillleben, selbst wenn Menschen darauf zu sehen sind.

Bartholot studierte Kunstgeschichte in Aachen und Köln, liess sich zum Grafiker ausbilden und fand schliesslich während eines 3jährigen Aufenthalts in Madrid zur Fotografie, wo er an der Seite des spanischen Fotografen Álvaro Villarrubia arbeitete. Seit 2009 betreibt er als freier Künstler ein Studio in Berlin. Zu seinen Kunden zählen internationale Marken, Institutionen und Magazine und seine Arbeiten wurden mehrfach ausgestellt und in internationalen Büchern veröffentlicht. Für UNICEF Switzerland kreierte er verstörende Bilder zum Thema „Verschwundene Mädchen“, die mit einer Silbermedaille in Fotografie beim ADC Switzerland Award ausgezeichnet wurden und es in die Shortlist bei den Cannes Lions 2014 schaffte.

Mehr unter: www.bartholot.net

01 Robert Bartholot

02 Robert Bartholot

03 Robert Bartholot

04 Robert Bartholot

05 Robert Bartholot

06 Robert Bartholot

BOOKS

OFFF UNMASKED
By OFFF Festival & Vasava
Barcelona, 2015

U R INVITED
By Louis Bou
Basheer Graphics, Singapore 2014

BERLIN WHAT?
102 contemporary artists
Die Neue Sachlichkeit, Berlin 2013

MASTER MIND
Art Direction, Fashion Styling
& Visionary Photography
Victionary, Hongkong 2012

HIGH TOUCH
Tactile Design and Visual Explorations
Gestalten Verlag, Berlin 2012

EXTRA BOLD
Serial Cut
Index Book, Barcelona 2012

GROUP EXHIBITIONS

HARA KATSIKI & BARTHOLOT
SomoS Art House
Berlin, 2014

THE BEST DESIGN OF THE YEAR
Museu del Disseny
Barcelona, 2013

MODATIK ‚013
Fashion and Visual Arts Encounter
Cristóbal Balenciaga Museum
Bilbao, 2013

SOIRÉE GRAPHIQUE
Kunsthalle Bern, 2012

ICE CREAM FOR FREE & BARTHOLOT
Neon Chocolate Gallery
Berlin, 2011

DIMAD
Matadero Madrid, 2010

SUPERDISCOUNT
Otrascosas de Villarrosás
Barcelona, 2009