IN GHENT GEBOREN UND AUFGEWACHSEN HAT NINA VANDEWEGHE (*1988) SICH BEREITS FRÜH IN DER BEOBACHTUNG IHRER UMWELT UND DER WIEDERGABE DERSELBEN GEÜBT. NUN KÖNNTE DAVON AUSGEGANGEN WERDEN, DASS BEI DER SCHÖNHEIT IHRER BELGISCHEN HEIMATSTADT, PITORESKE ALTSTADT-SZENERIEN UND ROMANTISCHE FLUSSLÄUFE DAS PRODUKT IHRES KREATIVEN SCHAFFENS SIND. DABEI FESSELN DIE AUFMERKSAMKEIT DER KÜNSTLERIN EHER DIE GESELLSCHAFTLICHEN PHÄNOMENE UNSERER ZEIT. AUF DER SUCHE NACH DEM EIGENEN PLATZ IN EINEM SICH STETIG WANDELNDEN UMFELD, GIBT SIE SOWOHL IHRE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN ALS AUCH FERNE BEOBACHTUNGEN WIEDER. SO SCHAFFT SIE ES SELBST SCHWERWIEGENDE UMSTÄNDE UND GRAVIERENDE DISKREPANZEN DER GESELLSCHAFT MIT EINER LEICHTIGKEIT ABZUBILDEN, DIE DEM BETRACHTER ZUNÄCHST EINEN EINFACHEN ZUGANG ZUM WERK ERMÖGLICHEN, UM IHN IM SODANN MIT DER EIGENTLICHEN AUSSAGE ZU KONFRONTIEREN. DIESEN BESONDEREN EFFEKT ERZIELT SIE NICHT NUR DURCH DEN PERFEKTIONIERTEN PROZESS DER AUFNAHME UND WIEDERGABE DES ERLEBTEN, SONDERN AUCH DURCH IHREN SPEZIELLEN STIL, DEN SIE SICH UNTER ANDEREM IN IHREM STUDIUM AN DER KUNSTHOCHSCHULE IN GHENT ERARBEITET HAT. DABEI MISCHT SIE HÄUFIG VERSCHIEDENE GATTUNGEN WIE MALEREI, ZEICHNUNG ODER COLLAGEN IN EINEM WERK, SODASS DIE VIELSCHICHTIGKEIT IHRER BILDER NOCH KLARER SICHTBAR WIRD. SO IST NINA VANDWEGHE NICHT NUR ALS FREIE KÜNSTLERIN, SONDERN AUCH ALS ILLUSTRATORIN FÜR VERSCHIEDENE MAGAZINE TÄTIG UND VERÖFFENTLICHT ALS MITGLIED DES VERLAGSHAUSES TMH REGELMÄSSIG GRAFISCHE ARBEITEN.

– MARCO ALBER, KÖLN

NV_2

NV_3

NV_4

NV_5

NV_6

NV_7

NV_8

NV_9

NV_10

 

VERTRETEN WIRD NINA VANDEWEGHE IN DEUTSCHLAND VON DER GALERIE K

WWW.GALERIEK.KOELN

AKTUELL ZU SEHEN IM ROMPONE KUNSTSALON, KÖLN (04.06.-16.07.16)

WWW.ROMPONEARTSPACE.COM

WWW.NINAVANDEWEGHE.TUMBLR.COM