Claudia Kallscheuer

Die in Berlin lebende Künstlerin Claudia Kallscheuer (*1967) arbeitet vornehmlich mit Nadel und Faden. Kleinere und größere Farbknoten und lose Fäden finden sich teils auf Leinwänden, alten Hemden und auch auf Teebeuteln, die normalerweise täglich in den Abfall wandern. In Anlehnung an Künstlerinnen und Künstler, die sich auf dem Feld zwischen Kunst und Textil einen internationalen Namen gemacht haben, wie beispielsweise schon Louise Bourgoise, Paul Klee oder Rosemarie Trockel u. a., schafft Kallscheuer genähte Zeichnungen und außergewöhnliche Stoffcollagen.

Vertreten wird Claudia Kallscheuer von der Galerie Mianki, Berlin
www.mianki.com
6.Mai – 14. Juni 2016, Galerie Initiative Die Treppe, Düren
30. Juli – 16. Oktober 2016, Biennale de Arte Textil, Guimaraes, Portugal
Contextile.pt/2016

http://www.claudiakallscheuer.de

Claudia Kalscheuer

801

Claudia Kalscheuer

Dots

wollen sie mit mir tanzen II

YES 202